Haben Sie Fragen? +49 38308 515
Nordperdstraße 2 - 18586 Ostseebad Göhren
Temp.: 1,9 °C

Das Team

Uwe Peters
Hoteldirektor

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt: 
Lohme

Deshalb mag ich es:
Die Großsteingräber zeugen von der ersten Besiedelung in der Jungsteinzeit. Der Findling in Nardevitz ist mit 281 Tonnen übrigens der Größte in ganz Deutschland.

Davina Biederstaedt
Bankettleiterin

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt: 
den Hertha-See in der Stubnitz

Deshalb mag ich es:
Die Stelle ist so geschichts- und sagenträchtig, die Natur dort so unberührt und ursprünglich und man kommt sich vor, wie in einer anderen Welt.

Christine Zarges
Verkaufsdirektorin

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt: 
Sassnitz

Deshalb mag ich es:
Es ist immer wieder der schönste Ort für einen langen Spaziergang. Zuerst geht es die imposante Hängebrücke (274 m) hinab aus der Stadt in den alten Fischereihafen. Dann auf Europas längster Außenmole (1450 m) bis zum Leuchtturm und wieder zurück.

Jens-Ulf Hermanowski
Technischer Leiter

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt:
das Kap Arkona

Deshalb mag ich es:
Dieser Ort bietet einen eindrucksvollen Blick auf die Insel. Sowohl vom Land, als auch vom Wasser aus.

Steffi Bittner
Empfangsleiterin

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt:
unsere wunderbaren Strände - egal zu welcher Jahreszeit

Deshalb mag ich es:
Die Ostsee ist einfach wunderbar. Ob  bei Sturm, Gewitter oder im Hochsommer. "So weit wie das Meer"... für mich als Rüganerin gibt es nichts schöneres. Einfach traumhaft!

Corinna Göhricke
Vital-Center-Leiterin

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt: 
Heimatmuseum in Göhren, Museumshof, Rookhus
und das Museumsschiff " Luise"

Deshalb mag ich es:
Als eine gebürtige Rüganerin und zudem noch eine Fischerstochter mag ich das Heimatmuseum in Göhren, Museumshof, Rookhus und das Museumsschiff " Luise" besonders gern.

Björn Weber
Küchenchef
Jan-Michael Neumann
Restaurantleiter
Friedgard Kossert
Guest-Relation-Managerin

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt:
die Zickerschen Alpen

Deshalb mag ich es:
Bei einer ausgiebigen Wanderung durch „Berg und Tal“ bekommt man den Blick für das Wesentliche wieder - ein wahres Paradies für alle Naturliebhaber.

Rolena Gross
Bankettmitarbeiterin

Besuchen Sie auf Rügen unbedingt: den Baumwipfelpfad in Prora

Deshalb mag ich es:
Die Aussicht von ganz oben ist einfach atemberaubend schön. Das lässt mich den Alltag vergessen.

Copyright 2017 Hanseatic Rügen Hotel- und Touristik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos
Einverstanden!